Die sieben Todsünden der Fotografie

Monika Andrae

Reflexionen und Wege zu besseren Bildern


dpunkt.verlag – Verlagsinfos

Auch dieses Buch – kein Spontankauf. Die Autorin entdeckte ich über ihren Podcast Monis Motivklingel. Danach stieß ich erst auf ihr Buch mit diesem sehr plakativen und evtl. polarisierenden Titel.

Es bietet eine etwas andere Sicht auf Fotografiethemen, wie sie auch in anderen Büchern behandelt werden. Und um es in dieser „Buchsprache“ zu sagen:

„Hochmut kommt vor dem Fall!“