Das wird meine "Schaltzentrale" zu meinen Webprojekten. Da ich genug experimentiert habe, möchte ich jetzt hinreichend fit bleiben in WordPress, Bludit (einem Flatfile-CMS) und Hugo( einem static site generator = ssg).
So gesehen alles mal wieder nur nur als Fingerübung, nur für mich und zufällig Interessierte.


Für den Moment hab ich also 3 subdomains eingerichtet und verlinkt.


Die Hugo-Version ist wie bisher, bloß in einem anderem Verzeichnis. Bludit und Wordpress hab ich "installiert", mehr nicht.
Family ist bereits privat, aber noch nicht befüllt und nur 2 User angelegt. Technisch ist es im Moment noch HTML und CSS.
Auch diese Startseite bau ich ohne irgendwelche Zusatztools nur mit HTML und CSS.


Responsive ist diese Startseite aber schon.Ausserdem habe ich das CSS konsequent mit CSS-Grid oder, wo es besser passt, mit Flexbox umgesetzt. No floats.